FAQ

Meistgestellte Fragen

Welche Einrichtungen gibt es für Behinderte ?

Einen Parkplatz für Behinderte finden Sie beim zweiten Eingang vom Bruparck (Athenalaan – an der Rückseite des König-Boudewijn-Stadions)
In „The Village“ wurde ein Weg für Besucher im Rollstul angelegt. Dieser Weg verläuft hinter dem Spielplatz und bietet einen einfachen Zugang zum Platz des „The Village“ und zum Eingang des Mini-Europa.

Mini-Europa, Oceade und das Kinepolis (Saal 8,9 ,13) sind ausgestatt für Besucher im Rollstuhl.

Welche Bezahlungsmöglichkeiten habe ich im Bruparck ?

Alle Bankkarten werden im Mini-Europa, Oceade und im Kinepolis akzeptiert. Es gibt keine Geldautomat zur Geldauszahlung im Bruparck.

Gibt es ein allgemeines Ticket für den Bruparckbesuch ?

Der Zugung zu „The Village“ ist kostenlos. Ab „The Village“ können Sie die anderen Teile des Parks besuchen, für die Sie bezahlt haben. Sie können lediglich einen Teil besuchen, dann kaufen die schlicht und einfache an der Kasse ein weiteres Ticket der Attraktionen Ihrer Wahl. Aber es gibt auch Kombitickets, die es Ihnen ermöglichen 2 oder 3 Teile an einem Tag zu besuchen.

Sind Hunde im Park zugelassen ?

Hunde sind in „The Village“ des Bruparcks zugelassen (natürlich an der Leine). Leider nicht zugelassen sind unsere vierbeinigen Freunde im Mini-Europa, Oceade und im Kinepolis.

Wohin wende ich mich bei verlorenen Gegeständen?

Unser Sicherheitsdienst sammelt einmal pro Woche die verlorenen Gegenstände der verschiedenen Einrichtungen oder Attraktionen des Parks. Die Dinge bleiben nicht bei uns, sondern werden bei der nächsten Polizeistation abgegeben.